Hartkopf Gesenkschmieden

Ein bemerkenswertes Werk aus der Abteilung Public Art: Jeden Tag bin und fahre ich daran vorbei, und immer steht dort eine Person, die auf Teufel komm raus auf ein rotglühendes Etwas einschlägt. Erst als ich einmal das Gebäude betreten wollte, eierte ich vor eine angemalte Mauer.

GEBR. HARTKOPFGEBR. HARTKOPF

Kennt jemand den Künstler, wann wurde das Werk geschaffen? Fragen über Fragen. Freue mich auf Antworten!

Nachtrag 27.04.2012: Den Solinger Kunstmaler Eckbert Strakeljahn hat einer meiner Leser identifiziert. (siehe Kommentar) Danke an Jens.

Wo zu finden an der Bismarkstraße? http://www.openstreetmap.org/?mlat=51.1639&mlon=7.0897&zoom=16&layers=M

SchmiedeSchmiede

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/4327

Kommentare

Wandbilder ...

... allerfeinster Art malt der der Ekki (Eckbert) Strakeljahn aus Wald. (Sohn des gleichnamigen, ehemaligen Möbelgeschäfts-Inhabers).
An der Frankenstr. gegenüber des Krankenhauses ist auch etwas von ihm zu sehen.

Und hier der link zu deinem Motiv: http://www.wand-farbe-kunst.de/40-0-Eingang-Fabrikation.html

Gruss nach Pfaffenberg
Jens

Eckbert Strakeljahn

Danke Jens,
damit beantworten sich einige andere Fragen gleich mit. Ich habe in meinem Archiv noch einige Fassadengemäle, ich ich jetzt zuordnen kann.

Michael

Der Kunstmaler Strakeljahn ...

... parkt gerade vor meinem Büro... Ich schick' dann mal gleich das Foto rüber...

Bekommt das Rathaus

einen künstlerisch wertvollen Anstrich oder ist es der Friedhof? :-)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.