Goldener Abzug Hauptbahnhof

Genau vor einem Jahr schrieb ich über dieses Unding:

Aufzug geschlossen: Sonn- und Feiertags war ein Transport nicht vorgesehen. (Foto: 3.10.2008)Aufzug geschlossen: Sonn- und Feiertags war ein Transport nicht vorgesehen. (Foto: 3.10.2008)

Offensichtlich ist das Problem bis zu den Entscheidungsträgern vorgedrungen. Heute konnte man in der lokalen Intelligenz (ST) folgende Meldung lesen:

    Hauptbahnhof: Aufzug länger in Betrieb

    Seit dieser Woche ist der Aufzug an der Sauerbreystraße in Ohligs länger in Betrieb. Er kann an jedem Tag, das Wochenende eingeschlossen von 6.15 Uhr bis 22.30 Uhr genutzt werden. Bisher für der Lift montags bis freitags von 7 Uhr bis 19 Uhr, samstags bis 14 Uhr und sonntags gar nicht. Statt eines in der Nähe wohnenden Solingers, der von der Stadt ein Entgelt erhielt, übernehmen jetzt Mitarbeiter der Bahn das Auf- und Abschließen des Aufzuges. Der neue Service ist für die Stadt kostenlos. Der Erste Beigeordnete Hartmut Hoferichter bedank sich bei der Bahn.

Ob der Betrieb verlängert wurde, wird die Zukunft zeigen. Verlängert wurde immerhin die Öffnungszeit.

RP-Online titelt: Bahnhofsaufzug täglich bis 22.30 Uhr in Betrieb

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/1011

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.