Das Naturfreundehaus Pfaffenberg

ist Geschichte. Seit dem 1.1.2013 ist es geschlossen, am 7.1.2013 wurde es verkauft und an seinen neuen Besitzer übergeben.

Das ehemalige Naturfreundehaus am PfaffenbergDas ehemalige Naturfreundehaus am Pfaffenberg

Auf rp-online war am 7.2.2013 zu lesen: Familie kauft das Naturfreundehaus - Nachdem im vergangenen Jahr Pläne eines türkischen Investors für Wirbel sorgten, hat das Naturfreundehaus am Pfaffenberg jetzt seinen Besitzer gewechselt. Eine Familie mit zwei Kindern und einer Hobby-Hundezucht zog ein.

Laut rp-online war das 1927/1928 erbaute Gebäude am Pfaffenberg eines von insgesamt vier Solinger Häusern, die von den Naturfreunden betrieben werden. Der Pfaffenberger Verein habe sich zum Jahresende aufgelöst, der Verkaufserlös des Hauses geht an den Landesverband der Naturfreunde, der keine Möglichkeit sah, das Haus weiter zu betreiben.

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/5108

Kommentare

Fa. Walter Gott

1973 war die "Europas größte Werkzeugschmiede „Walter Gott" pleite.
Alles was danach kam waren - Ähm - Versuche - ...

Gruss
Jens

Und was hat das

jetzt mit dem Naturfreundehaus zu tun?

Am 11. Februar 2013 hat der Papst seinen Rücktritt verkündet und die TAZ titelte: „Gott sei Dank!“

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.