Biotop an der Ampel

Solingen schrumpft, zum Ausgleich wachsen die Biotope. Hier eines, das mir die Tage zufällig begegnete:

Am StraßenrandAm Straßenrand

Vielleicht sollte man statt Ampelmännchen den Sensemann installieren.

Hat jemand eine Idee zur Örtlichkeit der Aufnahme?

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/2275

Kommentare

Das Bild erinnert mich stark

Das Bild erinnert mich stark an den "Ausgang" der so genannten Viehbachtalstr. hin zum Frankfurter Damm. Und überall wie an solchen Stellen (s. Gräfrath) der übliche Zivilisationsmüll (Zigarettenpackungen, Getränkeflaschen, McDoof- oder WürgerKing-Verpackungen etc.) am Rand oder auf dem Mittelstreifen...

Eindeutiger Beleg dafür, dass die Kinder derartiges Verhalten von den Erwachsenen übernehmen (werden).

P.S.: *ironie*Gibt es eigentlich schon Strafzettel für Fotografieren (selbstverständlich nicht mit dem Fotohandy) am Steuer auf der Straße mit laufenden Motor?

Fotografieren am Steuer

Paragraph 1 der StVO sollte dies eigentlich ausreichend regeln. Aber in unserer heutigen Rundum-sorglos-nicht-nachdenk-Gesellschaft, wird es auch dafür demnächst etwas aus dem Hause Rum(s)eier geben. Da aber Geld fast ausschließlich in solche Paragraphengenerierer gesteckt wird, fehlt es an der Stelle der Durchsetzung.

Zurück zum Foto. Nein, es ist nicht die Viehbachtalstraße.

L74

An der Auf/Abfahrt der L74/Kohlfuther Str.?

Nix L74

Da wächst kein Ahorn.

Nächster Versuch.

B-Horn

Na, sooo genau kenn´ich die Botanik da nicht. ;-)

Solinger Stadtgebiet oder

Solinger Stadtgebiet oder Wuppertal?

Wie im Blogartikel schon angedeutet

auf Solinger Gebiet. Ich kam aus Wuppertal.

Noch´n Gedicht

Versuch ich´s nochmal. 229 Kreuzung Remscheider/Solinger Str Nähe Müngstener Brückenweg?
Jetzt komm´mir nicht wieder mit dem Ahorn!!! ;-)

Kohlfurth

...Richtung Müngsten?

Gruss
Jens

Wo?

Wenn man von der Roskamperhöhe kommt rechts rein in das neue Intustriegebiet. Unterhalb Schloss Grünewald.

Es ist der Businesspark Piepersberg

Kurt trifft den Nagel auf den Kopf
Es ist der „Busilesspark Piepersberg“, frei nach dem Motto: Von der grünen Wiese zur grünen Wiese. http://www.businesspark-piepersberg.de/

Nettes Neubau-Lost-Place-Gebiet, da fehlt nur noch ein Tante-Emma-Laden zur Vervollständigung. Der Straßenzustand ist ebenfalls für Solingen typisch.

Die teilweise sehr ansprechenden - was die Architektur betrifft - Firmengebäude wirken wie notgelandete UFOs.

Auf Grün warten

Ist das die Ampel, an der ich letztens gefühlte 15min auf Grün gewartet habe? Stimmt nicht, das waren 2 mal 15min: einmal beim Hineinfahren, einmal beim Hinausfahren. Meines und andere beteiligte Fahrzeuge gaben sich Mühe, die Kontaktschleifen zu erwischen -- half nichts.
Ach nein, Solingen hat mehrere solcher Gebiete. Piepersberg? Gibt es da auch einen Straßennamen, den man auf GoogleMaps finden kann?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.