Auslese, Nachbearbeitung

Haus Müngsten kurz nach SonnenuntergangHaus Müngsten kurz nach Sonnenuntergang

Vor ein paar Jahren stand an dieser Stelle die Diskothek „Exit“

Und immer noch scheint die dunkle Stunde ihre Anziehungskraft nicht verloren zu haben.

Zum Vergleich, wer es nicht kennen sollte, das abgerissene Haus "Zur Bergischen Schweiz" aka Exit :

Exit am 1.12.2008 kurz vor der HinrichtungExit am 1.12.2008 kurz vor der Hinrichtung

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/3564

Kommentare

vor ein paar Jahren

Zitat mte
>Vor ein paar Jahren stand an dieser Stelle die Diskothek „Exit“
Und immer noch scheint die dunkle Stunde ihre Anziehungskraft nicht verloren zu haben<
Zitat Ende

Da kommt mir zwangsläufig in den Sinn…
… und unaufhaltsam rinnt die Zeit, wie Sand durch unsere Finger.
Irgendwann vielleicht zu lesen:

Vor ein paar Jahren stand an dieser Stelle die „alte“ Müngstener Brücke.
Und immer noch scheint die dunkle (Blaue) Stunde ihre Anziehungskraft nicht verloren zu haben.

Nach dem Rostzeitalter vielleicht das Einzige was hier unverändert bleibt.

Zur Bergischen Schweiz

... wenn du noch weitere historische Ansichten hast - schicke diese nach China, Amt für den Nachbau typisch, europäischer Baukultur - die freuen sich jetzt darüber (und unsere Kinder später auch einmal).

Gruss
Jens

Historische Ansicht

habe ich noch.

Frage am Rande: Wann wurde in Solingen das letzte ortsübliche Fachwerkhaus in die Botanik gesetzt? Tippe darauf, dass die Jahreszahl dreistellig sein dürfte.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.