Ausbildung

Bildung ist aus !

Da fällt einem doch fast die Kaffeetasse aus der Hand. Was schreibt sich da das Solinger Tageblatt zusammen? Ist dies der erste Versuch eines Schreiberlingroboters ?

Ausbildung - BerufeAusbildung - Berufe

Der Straßenwärter kümmert sich dann um dieses Biotop, welches seit Jahren am Schlagbaum gedeiht. Oder ist es die Aufgabe des Forstwirtes oder Gärtners?

SchlagbaumaufzuchtSchlagbaumaufzucht

Ich kenne bisher nur einen Bauch-Zeichner:

BauchzeichnerBauchzeichner

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/6386

Kommentare

Ausbildung?

Der "Schreiberling" sollte sich selbst noch einmal ausbilden lassen. Es sieht so aus als hätte "er" gar keine genossen!!!

Mecha-Trinker

Online – 2014-08-03 20:15:00 – haben die zumindest das ch reduziert und sind vom Median abgerückt:

Quote:
BERUFE Die Stadt bildet die neuen Mitarbeiter als Verwaltungsfachangestellte, Infomationskaufleute, Vermessungstechniker, Forstwirt, Fachaangestellte für Medien- und Informationsdienste, Mediengestalter, Bauzeichner, Gärtner, Elektroniker, Kfz-Mechatriniker und Straßenwärter aus.

Vielleicht schaffen sie es bis Montag, hier ein A zu nehmen, dort ein I gegen ein O zu tauschen.
Das wird noch.

Infomationskaufleute

Da fehlt noch ein r. Gibt es diesen Ausbildungsberuf überhaupt? Vermutlich sind Informatikkaufleute gemeint.

Laut Bundesagentur für Arbeit: "Informatikkaufleute beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme und verwalten sie. Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwendungslösungen und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Zudem stellen sie die Wirtschaftlichkeit und kunden- oder nutzerorientierte Organisation von Projekten sicher."

Fehler diffundieren

Man hat es geschafft.

Nun müsste man sich noch um die Berufsschulklasse kümmern. Da fehlt immer noch ein 's' im Fließtext.

Salzwiesenlamm

Einen lesenswerten Kommentar zu diesem Thema findet Ihr bei Hans-Georg Wenke:

« DU KANNST NICH RICHTIG SCHRAIBEN ? NA, DANN WÄRT DOCH REDACKTÖHR!»

Ihr wisst aber auch gar nix!

Bauchzeichner ist die neudeutsche Bezeichnung für Tätowierer.

Bei "Fachaangestellte" hat man die Bindestriche vergessen; das sollte "Fach-A-Angestellte" heißen. Hier werden die Fähigkeiten in Klassen unterteilt und A ist die mit den fähigsten Mitarbeitern.

Und Mechatriniker sind Mechaniker-Teams, die aus 3 Personen bestehen.

Mediangestalter entwerfen Tablettenformen, -farben und -prägungen. Der Beruf kommt ursprünglich aus Holland.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.