8. Dezember

Hausnummer 8Hausnummer 8

Heute verfällt das Gebäude. Einst gaben sich hier VIPs die Türklinke in die Hand.

Nachtrag:

Neuenhofer Straße 8: Wohnhaus und Amtshaus des Höhscheider Bürgermeisters Johann Peter Höfer. Er übte sein Amt  von 1821 bis 1849 aus.Neuenhofer Straße 8: Wohnhaus und Amtshaus des Höhscheider Bürgermeisters Johann Peter Höfer. Er übte sein Amt von 1821 bis 1849 aus.

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/4896

Kommentare

mmh ...

das Türchen ist noch zu!

Wo steht das Gebäude und was hat es mit den VIPs auf sich?

Johann Peter Höfer

In der Bürgermeisterei Höhscheid war von 1821 bis 1849 Johann Peter Höfer Bürgermeister. In seinem letzten Wohnhaus, heute Neuenhofer Straße 8, wurden Amtsgeschäfte erledigt und im Obergeschoss Stadtverordnetenversammlungen abgehalten.

Man lernt nie aus ...

Danke! :-)

Johann Peter Höfer

Wow, für mich eine tolle Information, denn ich bin über einige Generationen hinweg mit ihm verwandt.
Danke

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.