4. Dezember

Zöppker auf dem ZöppkesmarktZöppker auf dem Zöppkesmarkt

Und da man keine Ahnung von der Schreibweise hat, muss man bei der Herstellungsweise auch nicht brillieren.

wie vor 625 Jahren: Solinger Gussstahlzöppkerwie vor 625 Jahren: Solinger Gussstahlzöppker

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/4884

Kommentare

Aua ...

... hast du dich geschnitten?
Die sehen doch gut aus.

"Und da man keine Ahnung von der Schreibweise hat, muss man bei der Herstellungsweise auch nicht brillieren."

Gruss
Jens

Nur zur Erinnerung

Der Stahlguss kam Mitte des 19. Jahrhunderts auf.

... mannomann ...

... du meinst die 625 Jahre... da bin ich ja nun gar nicht drauf gekommen - danke.
(Merke: bei unserem intelektuell durchgebildeten Freund geht es ab und zu tüchtig um die Ecke - agumentativ gesehen.)

Gruss
Jens

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.