Auf Kommentar antworten

Eröffnung der 66. Bergischen Kunstausstellung

Heute war es wieder soweit: die Bergische Kunstausstellung im Kunstmuseum Solingen öffnete zum 66. Male seine Pforte für die Kunstliebhaber. Was wird bleiben? Vermutlich, dass Andreas Gursky (Professor für Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf) der Eröffnung beiwohnte.

Was mir am besten gefiel?

Die Kunst-Löscherin: am AufzugDie Kunst-Löscherin: am Aufzug

Kunst im Dialog ! Bzw. der Besucher im Dialog mit der Kunst. Farblich der Knaller. Der Unterschied zwischen Kunst und Sein? Das eine ist gewollt, das andere Zufall.

Die richtigen Künstler mit Diplom machen was?

Einpackpapier an die Wand gekleistert: Andreas PlumEinpackpapier an die Wand gekleistert: Andreas Plum

Nach längerer Zeit ist auch einmal wieder eine Künstlerin dabei, die ihre Wurzeln in Solingen hat.
Sandra Schlipkoeter: nur Öl auf Leinwand und Schatten an der WandSandra Schlipkoeter: nur Öl auf Leinwand und Schatten an der Wand

obenoben

untenunten

Und der Wermutstropfen an der Veranstaltung? Eine Bank mischt kräftig mit.

Nachtrag :

Trackback URL for this post:

https://hb-blog.tetti.de/de/trackback/4452

Auf Kommentar antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.